Konzertsaison 2020

13. Juni bis 12. September 2020

Slider Brandenburgische Sommerkonzerte 2020

30. Brandenburgische Sommerkonzerte

Feiern Sie mit uns die 30. Brandenburgischen Sommerkonzerte und erleben Sie neben einem abwechslungsreichen Jubiläums-Programm mit berühmten Künstlern und namhaften Autoren auch wieder Klassiker wie die Orgelreise und das Dorfkirchenkarussell. Ganz neu: Spannende Konzertpakete, damit für jeden Konzertbesucher etwas dabei ist. Das Abo NEUENTDECKT! beinhaltet besondere, ungewöhnliche Konzertorte wie alte Industrieanlagen oder das E-Werk Luckenwalde. Die Reihe STREIFZÜGE bietet besondere Beiprogramme, mit denen Sie die Umgebung des jeweiligen Konzertortes erkunden können. Zum Schwerpunkt-Komponisten Ludwig van Beethoven wird die Reihe BEAT_HOVEN angeboten.

Partnerland 2020: Polen

Das Partnerland 2020 ist das unmittelbare Nachbarland Polen. Es finden Konzerte mit polnischen Ensembles und polnischen Werken statt, auch in der Grenzregion bzw. über die Grenzen hinaus. Durch Beiprogramme und Wandelkonzerte können Sie die polnische Landschaft und Kultur kennenlernen.

Komponist 2020: Ludwig van Beethoven

Der 250. Geburtstag des Genies Ludwig van Beethoven wird im Jahr 2020 auf der ganzen Welt gefeiert. Auch in Brandenburg werden seine Werke in Konzerten zu hören sein, wie ausgewählte Sonaten, seine einzige Oper „Fidelio“ im Staatstheater Cottbus, die C-Dur-Messe sowie Arrangements seiner Werke. Der Konzeptkünstler Ottmar Hörl ist weltbekannt für seine Skulptur-Installationen berühmter Persönlichkeiten in schrillen Farben. Auch in Potsdam wird er Beethoven-Figuren in den Farben Blau und Gold für die Besucher der Brandenburgischen Sommerkonzerte installieren und zu Gesprächen und Austausch über den alten Meister anregen. Die Beethoven-Figuren sowie Schlüsselanhänger können käuflich erworben werden.