Sonntag, 8. Juli 2018 » 15 Uhr

9
 Burg (Spreewald)

Vortrag:
»Weiße Nächte«
von Fjodor Michailowitsch Dostojewski

 
 
 

Vortrag von:Aliki Hirsch
 

Teil des Beiprogramms in Burg
»Reise ins London des 18. Jahrhunderts«  

»Eine junge Frau wird von einem Mann aus einer unangenehmen Situation ›gerettet‹. Daraufhin verbringen die beiden die folgenden Nächte gemeinsam, unterhalten und freunden sich an. Aber schnell stellt sich die Frage: ›Warum sagt man nicht  ganz offen, was man auf dem Herzen hat? So bemüht sich jeder Mensch ernster und verschlossener zu erscheinen, als er in  Wirklichkeit ist.‹ Eine Überlegung, die auch in unserer Realität immer wieder Probleme aufwirft. ›Weiße Nächte‹ ist eine sehr berührende Geschichte über zwei einsame Träumer, die zum ersten Mal nicht mehr alleine sind. Eine Geschichte über zwei Menschen, die den Schritt nicht schaffen, der von außen betrachtet so offensichtlich und einfach erscheint. Und doch kann  sich jeder in einer oder gar beiden Positionen wiederfinden.«

Aliki Hirsch

   Uhrzeit    Beiprogramm Preis 
  15.00
 

  

Gemeinderaum
Evangelisches Pfarramt Burg
Kirchweg 22,
03096 Burg (Spreewald)
10 €

 

Eintrittskarten 10 | nur Lesung  
Alle Preise zzgl. Vorverkaufsgebühr   15.00

Zurück

Copyright 2018 © Brandenburgische Sommerkonzerte gGmbH