Sonntag, 26. August 2018 » 15 Uhr

22
 Schlieben

Lesung aus:
»Gespräche bei hellem Mondschein«
von Wassili Makarowitsch Schukschin
 
 
 
 

Gelesen von:Anne Sofie Schietzold
 

Teil des Beiprogramms in Schlieben
»Stimmenzauber am Fichtwald«  

»Es gibt viele bekannte russische Autoren, denen wir im Theater oder in der Bibliothek begegnen können und deren Namen in der Weltliteratur sehr geläufig sind. Wassili Makarowitsch Schukschin gehört wohl nicht zu ihnen und prägte dennoch die Kunstszene der Sowjetunion in der zweiten Hälfte des zwanzigsten Jahrhunderts in erheblicher Weise mit. Mich fasziniert an ihm besonders, dass er nicht nur Schriftsteller, sondern auch Regisseur und Schauspieler war. Er nutzte mehrere künstlerische Perspektiven, um seine Geschichten über das sowjetische Alltagsleben und dessen Schwierigkeiten zu erzählen.«

Anne Sofie Schierzold

   Uhrzeit    Ort Preis 
  15.00
 

  

Katholische Kirche
Unbefleckte Empfängnis
Herrenstr. 7,
04936 Schlieben
10 €

Eintrittskarten 10 | nur Lesung  
Alle Preise zzgl. Vorverkaufsgebühr   15.00

 

Zurück

Copyright 2018 © Brandenburgische Sommerkonzerte gGmbH