Sonntag, 29. Juli 2018 » 15 Uhr

15
 Brandenburg (Havel)

Lesung aus:
»Der Meister und Margarita«
von Michail Bulgakow

 
 
 
 
Gelesen von:Sara Simons
 
Teil des Beiprogramms in Brandenburg (Havel)
»Von der Newa in die Abbey Road«  

»Mich interessiert an Bulgakows ›Meister und Margarita‹ das Aufeinanderprallen einer rational denkenden Stadtbevölkerung  mit der plötzlichen Anwesenheit des Teufels – eine mit logischem Denken nicht zu ergründende Situation. Es folgt eine Reihe  von Ereignissen, die sich mit bloßem Menschenverstand nicht erklären lassen und die Figuren in Bulgakows Roman sind  gezwungen, ihren Horizont - ihre ganze Weltansicht - zu erweitern, um nicht womöglich am Ende noch in der Psychiatrie zu  landen. Mir gefällt dieser Zwiespalt sehr, denn ich bin der Meinung, dass wir in unserer jetzigen Gesellschaft sehr oft in festgefahrenen Mustern denken und ab und zu vielleicht davon Abstand nehmen sollten.«

Sara Simons

   Uhrzeit    Ort Preis 
  15.00
 

  

Kapelle St. Petri
Burgweg 8-10
14776 Brandenburg an der Havel
10 €

 

Eintrittskarten 10 | nur Lesung  
Alle Preise zzgl. Vorverkaufsgebühr   15.00

 

Zurück

Copyright 2018 © Brandenburgische Sommerkonzerte gGmbH