© Jonas Holthaus

Sonntag, 23. Juni, 17 Uhr

6 Templin

Maria-Magdalenen-Kirche
Martin-Luther-Straße 24, 17268 Templin

Solisten des Rundfunk-Sinfonieorchesters 
Solisten des Rundfunkchors
Berlin

Johann Sebastian Bach

Motette BWV 229 „Komm Jesu komm“

Kantate BWV 13 „Meine Seufzer, meine Tränen“

*****

Motette BWV 230 „Lobet den Herrn, alle Heiden"

Kantate BWV 39 „Brich dem Hungrigen dein Brot“

Das Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin geht zurück auf die erste musikalische Funkstunde des deutschen Rundfunks im Oktober 1923 und hat sich seitdem eine international anerkannte Position in der ersten Reihe der deutschen Rundfunkorchester und der Berliner Spitzenorchester erarbeitet, die durch den Chefdirigenten Vladimir Jurowski seit 2017 verstärkt wird. Der Rundfunkchor Berlin gründete sich zwei Jahre später und seit der Saison 2015/16 ist Gijs Leenaars Chefdirigent des Chores, der mit rund 60 Konzerten pro Jahr zu den herausragenden Chören der Welt zählt. Bei dem heutigen Konzert musizieren hochkarätige Solisten des Orchesters und Chores. Im Mittelpunkt stehen Kantaten und Motetten von Johann Sebastian Bach. Templin ist auch bekannt als die „Perle der Uckermark“ und kann zu Fuß und zu Wasser umrundet werden. Zu erleben ist der liebenswert erhalten gebliebene Charakter einer Ackerbürger- und Handelsstadt mit romantischen Gassen und märkischen Fachwerkbauten.

Programm

      Uhrzeit      Preis      
  11.30   Bustransfer, Abfahrt Fehrbelliner Platz/Ecke Westfälische Straße 22 €  
           
   13.00   Kaffeetafel im Pfarrgarten    
           
  14.00   Führung durch drei gothische Backsteintore und das barocke Rathaus 7 €  
           
  14.00   Kremserfahrt 14 €  
           
  14.15   Busfahrt zur Schokolateria Himmelfort mit kleiner Verkostung 8 €  
           
  14.45   Lesung „Herr Fontane, wer sind Sie eigentlich?" 10 €  
           
ab  16.30   Kostenlose Kinderbetreuung    
           
  17.00   Konzertbeginn    

 

Mit besonderer Unterstützung der Sparkasse Uckermark

Konzertkarten 59 / 47 / 35 / 20                 
Alle Preise zzgl. Vorverkaufsgebühr   Beiprogramm ab 13.00

 

Zurück

Copyright 2019 © Brandenburgische Sommerkonzerte gGmbH