Samstag, 23. Juni 2018 » 17 Uhr

4
 Kloster Zinna

Musiker:
Johannes Krahl » (Orgel)

Orgelsonaten von:Carl Philipp Emanuel Bach
Johann Sebastian Bach
Paul Hindemith
Felix MendelssohnBartholdy
Johann Kunau
u.a.

Bei diesem Konzert wird der Organist Johannes Krahl das außergewöhnliche Klangspektrum der Wilhelm-Baer-Orgel in der Klosterkirche St. Maria präsentieren. Der erst 18-jährige wird sich mit verschiedenen Orgelsonaten auseinandersetzen. Er ist Preisträger mehrerer nationaler und internationaler Nachwuchswettbewerbe sowie 1. Preisträger des XIII. Internationalen  Gottfried-Silbermann-Orgelwettbewerbes, der im September 2017 in Freiberg stattfand. Johannes Krahl besuchte Meisterkurse u.a. mit Prof. Martin Böcker, Prof. Tomasz Adam Nowak und Prof. Martin Sander. Die 1851 von dem Orgelbaumeister Gottfried  Wilhelm Baer aus Niemegk gebaute Orgel der Klosterkirche zählt dank umfassender Restaurierungen zu einer der wenigen bis  heute erhaltenen frühromantischen Orgeln.

Beiprogramm

   Uhrzeit    Beiprogramm Preis 
  11.30
 

  

Bus hin & zurück, Abfahrt Fehrbelliner
Platz/Ecke Westfälische Straße
22 €
         
ab   13.00   Kaffeetafel auf dem Klosterhof  
         
  14.00    Führung in Kloster Zinna mit
Besichtigung des »Webhauses« und der
Essenzherstellung
6 €
         
  14.00   
  
Busabfahrt zur Führung in der
Liebfrauenkirche mit Begehung der
Wagner-Orgel
8 €
         
  14.30    Ortsführung in Kloster Zinna 6 €
         
ab  16.30    Kostenlose Kinderbetreuung  
         
  17.00    Konzert in der Klosterkirche St. Maria
Am Kloster 4,
14913 Jüterbog OT Kloster Zinna
 

 

Mit besonderer Unterstützung der Mittelbrandenburgischen Sparkasse Potsdam

Konzertkarten 39 | 26             
Alle Preise zzgl. Vorverkaufsgebühr   Beiprogramm ab 11.30

 

Zurück

Copyright 2018 © Brandenburgische Sommerkonzerte gGmbH