Samstag, 4. August 2018 » 20 Uhr

16
 Open Air im Schlosspark

Musiker:
Symphony Prague
Prager Konzertchor

Stefan Britvik » (Dirigent)
Ruth Ingeborg Ohlmann » (Sopran)
Nico Eckert » (Tenor)
Daniel Blumenschein » (Bariton)

 

Programm:Carl Orff
Carmina Burana

Maurice Ravel
Bolero

Das alljährlich stattfindende Open Air im Schlosspark Stechau gehört inzwischen schon zur Tradition im Landkreis Elbe-Elster. Nachmittags können Sie mit Picknickkorb, Familie und Freunden bewaffnet den wunderschönen Schlosspark genießen und abends einem einmaligen Konzert lauschen. Zum ersten Mal wird bei den Brandenburgischen Sommerkonzerten die »Carmina Burana« zu hören sein. Die Sammlung der über 250 Lied- und Dramentexte wurde im 11. und 12. Jahrhundert verfasst und in der Bibliothek des Klosters Benediktbeuern wiederentdeckt. Das populäre Werk Carl Orffs besteht aus 24 dieser Texte, die er in den Jahren 1935/36 vertonte. Maurice Ravels »Bolero«, eines der meistgespielten Werke für Orchester, rundet den Abend ab, bevor das alljährliche Feuerwerk die Wipfel des Schlossparks erleuchtet.

Beiprogramm

   Uhrzeit    Beiprogramm Preis 
  14.30
 

    

Bus hin & zurück, Abfahrt Fehrbelliner
Platz/Ecke Westfälische Straße
22 €
         
ab   16.00   Kaffeetafel und Picknick im
Schlosspark
 
         
ab   19.30    Kostenlose Kinderbetreuung  
         
  20.00    Konzert im Schlosspark Schloss Stechau,
Dorfstraße 53,
04936 Fichtwald OT Stechau
 
         
ca.   22.15   

Großes Höhenfeuerwerk über den
Wipfeln des Schlossparks

 

Dieses Konzert findet unter dem Patronat der Sparkasse Elbe-Elster statt und
mit der besonderen Unterstützung von Dr. Khadjavi-Gontard.

€ Konzertkarten 55 | 45 | 35 | 25           
Alle Preise zzgl. Vorverkaufsgebühr   Beiprogramm ab 14.30

Zurück

Copyright 2018 © Brandenburgische Sommerkonzerte gGmbH