Kammerakademie Potsdam
© Künstler | Nikolaj Lund

Sonntag, 7. September, 17 Uhr

27 Jüterbog

St. Nikolaikirche
Nikolaikirchplatz, 14913 Jüterbog

Kammerakademie Potsdam

Antonello Manacorda, Künstlerischer Leiter
Cosima Soulez Larivière, Violine

Luigi Boccherini
Sinfonia Nr. 6 d-Moll Op. 12 Nr. 4 G 506
„Casa del diavolo“

Wolfgang Amadeus Mozart
Violinkonzert Nr. 4 D-Dur KV 218

Felix Mendelssohn Bartholdy
Sinfonia Nr. 8 D-Dur für Streichorchester

Die Kammerakademie Potsdam, das Orchester der Landeshauptstadt Potsdam und Hausorchester des Nikolaisaals, ist ein sehr gern gesehener Gast der Brandenburgischen Sommerkonzerte. Musikalisch vielseitig, offen für Neues und mit einem historisch informierten wie zeitgemäßen Musizierstil, garantieren sie ein unvergessliches Klangerlebnis höchster künstlerischer Qualität. Solistin bei diesem Konzert wird Cosima Soulez Larivière sein. Sie war 2018 Preisträgerin des Joseph-Joachim-Violinwettbewerbs und ist Studentin an der Hochschule für Musik, Theater und Medien in Hannover. Das Programm schlägt einen Bogen von Sturm und Drang über Klassik zur frühen Romantik Mendelssohns, dessen Streichersinfonien wiederum alle Einflüsse von Sturm und Drang bis Klassik aufgreifen. Jüterbog ist atmosphärisch geprägt durch eine Vielzahl mittelalterlicher Baudenkmäler. Der heutige Konzertort ist die gotische dreischiffige Pfarrkirche St. Nikolai aus dem 15. Jahrhundert. Ihre hoch emporragenden, durch eine Brücke miteinander verbundenen Türme, sind weithin zu sehen.

Programm

      Uhrzeit      Preis       
  11.30   Bustransfer, Abfahrt Fehrbelliner Platz/Ecke Westfälische Straße 22 €  
           
  13.00   Kaffeetafel im Kirchgarten    
           
  14.00   Führung im Kulturquartier: Mönchenkloster & Museumsbesuch 9 €  
           
  14.15   Busfahrt zur Führung in Kloster Zinna 7 €  
           
  14.30   Stadtführung 7 €  
           
ab 16.30   Kostenlose Kinderbetreuung    
           
  17.00   Konzertbeginn    

 

Mit besonderer Unterstützung der
Mittelbrandenburgischen Sparkasse Potsdam

Konzertkarten 69 / 49 / 38 / 22         
Alle Preise zzgl. Vorverkaufsgebühr   Beiprogramm ab 13.00

 

Zurück

Copyright 2019 © Brandenburgische Sommerkonzerte gGmbH