© Künstler

Samstag, 20. Juli, 17 Uhr

14 Beeskow

St. Marienkirche
Kirchplatz 1, 15848 Beeskow

Gerwig & González

Christine Gerwig, Klavier
Efraín González Ruano, Klavier

Felix Mendelssohn Bartholdy
Ouvertüre aus „Die Hebriden“ Op. 26

Edward Elgar
Serenade in E-moll Op. 20

Joan Trimble
verschiedene irische Stücke für zwei Klaviere

Gustav Holst
Die Planeten Op. 32

Das Konzertprogramm des Klavierduos Gerwig & González bietet einen britischen Schwerpunkt. Mendelssohn schrieb die Konzertouvertüre „Hebriden“ nach einer Großbritannienreise, bei der er die Hebriden, eine schottische Inselgruppe, besuchte und diese wie ein Landschaftsmaler musikalisch porträtierte. Lieblicher geht es in der Serenade Op. 20 vom englischen Komponisten Elgar zu, einem ursprünglich für Streicher geschriebenen Werk, das er für Klavier zu vier Händen umarbeitete. Eine wahre Entdeckung sind die Stücke der irischen Komponistin Joan Trimble, die in diesen Kleinoden den ganzen Charme der irischen traditionellen Musik einfing. Es folgt eines der epochalsten Werke der Musik aus Großbritannien in seiner sehr selten gespielten Originalfassung für zwei Klaviere – „Die Planeten“ von Gustav Holst. Sieben Planeten werden in dieser suggestiven Musik in ihren aus der griechischen Mythologie stammenden Eigenschaften charakterisiert. Dabei eröffnen die Klaviere einen kompletten Klangkosmos.

Programm

      Uhrzeit      Preis       
  11.45   Bustransfer, Abfahrt Fehrbelliner Platz/Ecke Westfälische Straße 22 €  
           
  13.00   Kaffeetafel an der Marienkirche    
           
  14.15   1. Historischer Stadtrundgang 7 €  
           
  14.15   Spaziergang zur Burg Beeskow 7 €  
           
  14:30   2. Historischer Stadtrundgang 7 €  
           
  14:45   Lesung „Fontanes neue Saiten"  10 €  
           
ab 16.30   Kostenlose Kinderbetreuung    
           
  17.00   Konzertbeginn    

 

Das Konzert wird präsentiert 
vom C. Bechstein Centrum Berlin.

 

Mit besonderer Unterstützung der Sparkasse Oder-Spree

Konzertkarten 59 / 47 / 35 / 20         
Alle Preise zzgl. Vorverkaufsgebühr   Beiprogramm ab 13.00

 

Zurück

Copyright 2019 © Brandenburgische Sommerkonzerte gGmbH