Sonntag, 12. August 2018 » 17 Uhr

18
 Prenzlau

Musiker:Ferenc Snétberger Trio

Ferenc Snétberger » (Akustik Gitarre)
Phil Donkin » (Kontrabass)
Toni Snétberger » (Schlagzeug)

 

 

Programm:
Songs aus dem aktuellen Album »Titok«
ECM Records

Der Gitarrist und Komponist Ferenc Snétberger wird mit seinen Triopartnern Phil Donkin am Bass und seinem Sohn Toni Snétberger am Schlagzeug heute unter anderem sein 2017 erschienenes, international hochgelobtes Album »Titok« präsentieren. Snétberger schaft mit seiner Musik ein stilistisch unverkennbares Universum zwischen gestern und heute, zwischen Jazz und Klassik. Beeinflusst und getragen werden seine Werke von der Folklore seiner ungarischen Heimat, von Flamenco-Spieltechniken, Samba-Rhythmen und natürlich von Bach. Im schönen Prenzlau, der grünen Stadt am Uckersee im Nordosten der Mark Brandenburg, findet das Konzert in der St. Nikolai-Kirche statt.

Beiprogramm

   Uhrzeit    Beiprogramm Preis 
  11.00
 

  

Bus hin & zurück, Abfahrt Fehrbelliner
Platz/Ecke Westfälische Straße
22 €
         
ab 13.00    Kaffeetafel im Friedgarten des
Dominikanerklosters
 
         
  14.00   
  
Spaziergang zur Uckerseefahrt mit der
»Onkel Albert«
12 €
         
  14.15    Stadtführung durch Prenzlau 7 €
         
  14.30    Führung im Dominikanerkloster
Prenzlau
7 €
         
ab 16.30    Kostenlose Kinderbetreuung  
         
  17.00    Konzert in der St. Nikolai-Kirche
St. Nikolai Kirchplatz,
17291 Prenzlau
 

Mit besonderer Unterstützung der Sparkasse Uckermark

Konzertkarten 49 | 39 | 29 | 16                
Alle Preise zzgl. Vorverkaufsgebühr   Beiprogramm ab 11.00

 

Zurück

Copyright 2018 © Brandenburgische Sommerkonzerte gGmbH