Sonntag, 17. Juni 2018 » 17 Uhr

2 Frankfurt (Oder)

Musiker:Philharmonisches Orchester
des  Staatsorchesters Cottbus

Alexander Merzyn » (Musikalische Leitung)
Sergey Dogadin
» (Violine)

Programm:Michail Glinka Ouvertüre aus „Ruslan und Ljudmila“
Peter Tschaikowsky Violinkonzert D-Dur op. 35
Johannes Brahms Sinfonie Nr. 4

Programm:Michail Glinka
Ouvertüre aus „Ruslan und Ljudmila“

Peter Tschaikowsky
Violinkonzert D-Dur op. 35

Johannes Brahms
Sinfonie Nr. 4

Das Philharmonische Orchester des Staatstheaters Cottbus beeindruckt mit der einzigartigen Auswahl seiner Konzertprogramme und kann auf eine über hundertjährige Geschichte als Opern- und Konzertorchester zurückblicken. Mit dem mehrfach ausgezeichneten Solisten Sergey Dogadin, der schon auf Violinen von Niccolo Paganini und Johann Strauss spielte, werden sie unter anderem das einzige Violinkonzert von Tschaikowski präsentieren. Entgegen der Meinung vieler zeitgenössischer Musikkritiker wurde dieses Werk bei der Erstaufführung 1882 gefeiert und zählt noch heute zu den beliebtesten Violinkonzerten weltweit. In der St. Marienkirche in Frankfurt (Oder), die zu den größten Gebäuden der norddeutschen Backsteingotik gehört, werden die Brandenburgischen Sommerkonzerte gebührend eröffnet.

Beiprogramm

   Uhrzeit    Beiprogramm Preis 
  11.30
 

    

Bus hin & zurück, Abfahrt Fehrbelliner
Platz/Ecke Westfälische Straße
22 €
         
ab   13.00   Kaffeetafel im Garten
des Kleist-Museums
Faberstraße 6-7, 15230 Frankfurt (Oder)
 
         
  14.00   
  
Gang zur Panoramaschifffahrt mit der
»Onkel Helmut«
9 €
         
  14.00    Themenführung auf den Spuren
Heinrich von Kleists
7 €
         
  14.15    Historische Stadtführung 7 €
         
ab 16.30   Kostenlose Kinderbetreuung  
         
  17.00   Konzert in der St. Marienkirche
Oberkirchplatz 1,
15230 Frankfurt (Oder)
 

Mit besonderer Unterstützung der Sparkasse Oder-Spree

Konzertkarten 69 | 49 | 38 | 22                 
Alle Preise zzgl. Vorverkaufsgebühr   Beiprogramm ab 11.30

Zurück

Copyright 2018 © Brandenburgische Sommerkonzerte gGmbH