Duo Stark
© Uwe Neumann

Sonntag, 16. Juni, 17 Uhr

4 Lebusa

Pöppelmannkirche
Dorfstr. 66, 04936 Lebusa

Duo Stark

Nurit Stark, Violine
Cédric Pescia, Klavier

Wolfgang A. Mozart
Violinsonate C-Dur KV 303

Ernst Bloch
Violinsonate Nr. 1

Franz Schubert
Fantasie C-Dur für Violine und Klavier D 934

Das Duo Stark vereint zwei hochkarätige Solisten:
die in Israel geborene Geigerin Nurit Stark, die als Solistin und Konzertmeisterin auftritt, und Cédric Pescia, der auf den großen Konzertpodien der Welt gastiert und als Klavier-Professor arbeitet. Das Programm zeigt einen spannenden Querschnitt der Literatur für Klavier und Violine. Das Duo präsentiert in Lebusa die Originalität der Violinsonate von Mozart, das breite Ausdrucksspektrum von Bloch und die unverwechselbare Aura von Schuberts Fantasie. Virtuoses Geschick paart sich hier mit musikalischer Sensibilität und intellektu-eller Durchdringung der Werke.

Das Dorf Lebusa ist in dichte Wälder gebettet und gehört zu den ältesten Ortschaften des Elbe-Elster-Kreises. Die Pöppelmannkirche wurde nach dem deutschen Architekten Matthäus Daniel Pöppelmann benannt. Der Baumeister des Barocks und des Rokokos war vor allem für den Zwinger in Dresden bekannt.

Programm

      Uhrzeit      Preis       
  11.30   Bustransfer, Abfahrt Fehrbelliner Platz/Ecke Westfälische Straße 22 €  
           
  13.00   Kaffeetafel auf der Dorfwiese    
           
  14.30   Kremserfahrt mit Traktor zur Bockwindmühle 12 €  
           
  14.30   Ortsführung mit Besichtigung der Silbermannorgel 7 €  
           
  14.30   Führung durch das Schloss Lebusa 7 €  
           
ab 16.30   Kostenlose Kinderbetreuung    
           
  17.00   Konzertbeginn    

 

Mit besonderer Unterstützung der Sparkasse Elbe-Elster

Konzertkarten 59 / 47 / 35 / 20         
Alle Preise zzgl. Vorverkaufsgebühr   Beiprogramm ab 13.00

 

Zurück

Copyright 2019 © Brandenburgische Sommerkonzerte gGmbH