Anna Carewe & Oli Bott
© Miroe

*** Nur noch wenige Restkarten ***

Samstag, 27. Juli, 17 Uhr

16 Flecken Zechlin

Dorfkirche Flecken Zechlin
Am Markt, 16837 Rheinsberg OT Flecken Zechlin

Anna Carewe & Oli Bott

Anna Carewe, Cello
Oli Bott, Vibraphon

Mit Werken von Johann Sebastian Bach,
Henry Purcell, Peter Sculthorpe, George Crumb,
Duke Ellington, Diego Ortiz u. a.

Anna Carewe und Oli Bott spielen Musik ohne Grenzen: Ernste Musik, Unterhaltende Musik, Kompositionen und Improvisationen mit Cello und Vibraphon. Sie lassen die Grenzen zwischen den Genres und Epochen verschwinden und verführen das Publikum, neue Klänge zu genießen und bekannte Klänge neu zu erfahren. In ihrem heutigen Programm nehmen sie die Zuhörer mit auf eine Zeitreise von Alter Musik bis Neuer Musik mit Ausflügen zu Jazz und Improvisationen.

Flecken Zechlin liegt im Naturpark Stechlin-Ruppiner Land und im Südwestzipfel der mecklenburgischen Müritz-Seenplatte. Inmitten endloser Wälder und mehr als hundert klaren Seen erhebt sich der Ort malerisch mit verwinkelten Gassen und Treppen an den Hängen des Schwarzen Sees. Falls Ihnen eine Anreise mit dem Auto oder Bus zu gewöhnlich sein sollte: der See gehört zum Netz der Bundeswasserstraßen und ist daher sowohl von Berlin als auch von Nord- und Ostsee mit dem Boot zu erreichen.

Programm

      Uhrzeit      Preis      
  11.00   Bustransfer, Abfahrt Fehrbelliner Platz/Ecke Westfälische Straße 22 €  
           
  13.00   Kaffeetafel im Pfarrgarten    
           
  13.50   Busfahrt zur Führung im Schloss Rheinsberg 8 €
 
           
  14.30   Kremserfahrt 14 €
 
           
ab 16.30   Kostenlose Kinderbetreuung    
           
  17.00   Konzertbeginn    

 

Wir danken der Piepenbrock Unternehmensgruppe
GmbH + Co. KG für die Unterstützung.

 

Mit besonderer Unterstützung der Sparkasse Ostprignitz-Ruppin

Konzertkarten 59 / 38 / 22           
Alle Preise zzgl. Vorverkaufsgebühr   Beiprogramm ab 13.00

 

Zurück

Copyright 2019 © Brandenburgische Sommerkonzerte gGmbH