Atos Trio
© Frank Jerke

Samstag, 17. August, 17 Uhr

21 Lenzen (Elbe)

St. Katharinenkirche
Berliner Straße 1, 19309 Lenzen (Elbe)

Atos Trio

Annette von Hehn, Violine
Stefan Heinemeyer, Violoncello
Thomas Hoppe, Klavier

Ludwig van Beethoven
Trio B-Dur Op. 97 „Erzherzog“

Franz Schubert
Trio Es-Dur Op. 100

Das Atos Trio erobert gemeinsam seit 2003 weltweit die großen Konzertreihen und Festival-Podien. Es geht in Ausdruck und Dynamik an die Grenzen. Und mit seinem warmen, homogenen, singulär expressiven Trio-Klang oft weit über das Gewohnte hinaus – und bleibt doch immer stilsicher. Die vollkommene Hingabe an die Musik, die Spielfreude, die fast magisch differenzierte Interpretation werden die drei Ausnahmemusiker heute unter Beweis stellen. Mit ihrem Programm „Gipfelstürmer“ wollen sie auch die Herzen des Publikums erklimmen. Zu hören sein werden das Trio B-Dur Op. 97 „Erzherzog“ von Ludwig van Beethoven und das Trio Es-Dur Op. 100 von Franz Schubert. 

An der Grenze zu Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen und Sachsen-Anhalt liegt Lenzen (Elbe). Sie gehört zu den kleinsten Städten Brandenburgs und ihr Charme wird durch die zahlreichen Fachwerkhäuser, den historischen Stadtkern, die denkmalgeschützte Altstadt und den Turm der Burg Lenzen ausgemacht.

Programm

      Uhrzeit      Preis       
  10.30   Bustransfer, Abfahrt Fehrbelliner Platz/Ecke Westfälische Straße 24 €  
           
  13.00   Kaffeetafel im Schloßhof    
           
  14.15   Führung durch den NaturPoesieGarten und das AuenReich 8 €  
           
  14.30   Ausstellung in Burg Lenzen „Flusslandschaft an grünem Band“ 8 €  
           
  14.45   Vortrag Dr. Martin Gorholt „Umbruch - 30 Jahre Wiedervereinigung“  10 €  
           
ab 16.30   Kostenlose Kinderbetreuung    
           
  17.00   Konzertbeginn    

 

Mit besonderer Unterstützung der Sparkasse Prignitz

Konzertkarten 49 / 39 / 29 / 16         
Alle Preise zzgl. Vorverkaufsgebühr   Beiprogramm ab 13.00

 

Zurück

Copyright 2019 © Brandenburgische Sommerkonzerte gGmbH